zurück zur Startseite









 
 

Ukrainisch lernen im sonnigen Transkarpatien

Uzhorod ist die Hauptstadt von Transkarpatien. Nicht weit von den Grenzen zur Slowakei und nach Ungarn gelegen hat diese geschichtsträchtige Stadt einen offenen multikulturellen Charakter. Sie bietet zahlreiche Sehenswürdigkeiten und ist auch idealer Ausgangspunkt für Ausflüge, z. B. zur Burg Mukatshevo, in die Weinberge und ins Uzhtal sowie auf die Höhen der Waldkarpaten.

Angeboten wird ein Anfängerkurs, der in der Stadt Peretschyn im Ushtal stattfindet. Peretschyn ist gut mit der Regionalbahn an Ushgorod angebunden. Veranstalter des Sprachkurses ist der Verein zur Förderung der Entwicklung des Dorftourismus im Bezirk Peretschyn.

Der Sprachkurs umfasst 5 Unterrichtsstunden (à 45 Minuten) an den Werktagen sowie am Samstag. Am Samstag steht die praktische Sprachanwendung in alltäglichen Situationen im Vordergrund. Die Teilnehmer an einer Kurswoche erhalten ein Teilnahmezertifikat für 30 Unterrichtsstunden.

Ergänzend zum Sprachkurs wird ein Freizeit- und Ausflugsangebot organisiert, bei dem auch Wünsche der Teilnehmer berücksichtigt werden.

Die Teilnehmer wohnen in Gastfamilien, bei denen sie ukrainische Lebensweise und Gastfreundschaft kennen lernen.

Anreise:
 
Ushgorod erreicht man von Budapest aus mit dem Zug bis Chop (Weiterfahrt nach Ushorod mit dem Taxi) in ca. 5 Stunden. Von Ushgorod fährt eine Regionalbahn nach Peretschyn.
 
Alternativ: Abholung in Budapest durch den Sprachkurs-Veranstalter:
Pro Strecke und pro Person   50,- € 
 
 
Literatur:
 
Jaroslava & Ralf Hahn: Europa erlesen: Transkarpatien, Wieser Verlag Klagenfurt, www.wieser-verlag.com
 
 
Preise:
 
Unterricht:  
   
30 Stunden pro Woche für eine Einzelperson  320,- € 
30 Stunden pro Woche in einer Gruppe ab 3 Personen                      270,- € 
   
Unterkunft/Verpflegung:   
   
Privatquartier in einer  Familie mit Halbpension
(Frühstück und Abendessen) pro Person und Nacht 
20,- €
   
Ausflüge:   
   
Geführter Stadtrundgang in Ushgorod enthalten
Fahrt nach Mukatschewo mit Schlossführung, mit Übersetzung 50,- € 
Wanderung im Uzhansky Nationalpark, mit Übersetzung
50,- €
 
 
Weitere Ausflüge nach individuellen Wünschen und nach Absprache organisierbar.
 
Hinweis:
Bei der Buchung des Sprachkurses ist an Ostwind e. V. eine Vermittlungsgebühr in Höhe von 50,- € zu zahlen, die Ostwind zur Unterstützung von Projekten in der Ukraine verwendet. Diese Vermittlungsgebühr ist in dem genannten Preis für den Sprachkurs enthalten.